Partnersuche im netz artikel. Partnersuche im Internet: Worauf es ankommt


Artikel drucken Feedback "Das Ideal der Romantik trägt immer noch", sagt Andreas Schmitz, auch wenn heute die Art der Partnersuche nicht mehr so romantisch ist: Er sagt: Laut einer Befragung von Kunden der Internetagenturen sind partnersuche im netz artikel drei Hauptgründe dafür, dass Menschen sich im Internet auf die Suche machen: Online-Börsen gibt es inzwischen viele.

partnersuche im netz artikel

Hier geht es eher ums Dating, unverbindliche Treffen, aus denen etwas werden kann oder eben nicht. Die mobile App Tinder etwa vermittelt zwischen Nutzern, deren Smartphone in der gleichen Funkzelle eingeloggt ist.

Veröffentlicht am Welche Online-Angebote gibt es für Singles? Eine aktuelle Studie gibt Antworten Quelle: Wer datet wo, wie verdient die Branche Geld und wie seriös ist das Geschäft? Einzelne Geschichten, die natürlich in ihrer Gesamtheit ein Bild ergeben, das aber nicht repräsentativ sein kann.

Sie liefert ihren Kunden Fotos, Vorname und Alter. Nicht mehr, nicht weniger.

Wie erfolgreich ist die Partnersuche?

Der Nutzer partnersuche im netz artikel nach einem Blick auf die Bilder, an wem er Interesse hat und an wem nicht. Die Marktführer wie Par-ship und Elitepartner setzen dabei auf das sogenannte Matching: Partnersuche im netz artikel der Informationen, die die Nutzer in ihrem Profil hinterlegt haben, errechnet ein Algorithmus, welcher Partner geeignet sein könnte.

Facebook Die Liebe ist für alle Menschen ein essentieller Bestandteil im Leben, der einen grossen Einfluss auf das individuell empfundene Lebensglück hat. Auch wenn die eigene Zufriedenheit nicht von einem Partner beziehungsweise einer Partnerin abhängen sollte, so kann eine erfüllte Liebe dennoch das Wohlbefinden und die allgemeine Zufriedenheit fördern. Dass sich insgeheim jeder Mensch nach Nähe und Geborgenheit sehnt, liegt vor allem am Grundbedürfnis nach Sicherheit. Leider bedeutet Liebe aber auch nicht selten Enttäuschung und Zurückweisung.

Die meisten Angebote sind mit Kosten verbunden. Zwar können sich Nutzer zunächst einen kostenfreien Account anlegen, quasi zum Ausprobieren, doch dessen Funktionen sind beschränkt.

partnersuche im netz artikel

Die Premium-Accounts kosten dagegen. Die Unternehmen vertrauen dabei wohl nicht auf den schnellen Erfolg der eigenen Vermittlung: Die teils hohen Kosten schrecken manche Nutzer offenbar nicht davon ab, sich bei mehreren Online-Börsen gleichzeitig anzumelden.

partnersuche im netz artikel will dich kennenlernen

Andrea Bräu, Paartherapeutin in München, kennt das von ihren Klienten: Deren Gründe: Doch partnersuche im netz artikel wenn das Online-Dating nicht die Gesellschaft verändert, wie Soziologe Schmitz sagt, verändert es doch die Art, wie eine Beziehung aufgebaut wird.

So erklärt Bräu: Dabei erschaffen sich manche ein Bild von ihrem Gegenüber, nur anhand seiner Worte.

Jetzt öffne ich mich, bevor ich den Menschen kennen lerne.